#1 Lindenblütenseife..... von 25.07.2018 11:34

Bild entfernt (keine Rechte)

Gestern haben Lindenblüten meines wunderschönen Baumes
den Weg in die Seife gefunden.

25% Lindenblütenmazerat und 2 Teelöffel gemörserte Lindenblüten habe ich verarbeitet,
wovon ich mir einen minimalen Peelingeffekt erhoffe.
Auch 1% Wachs ist im Seifenleim.
Auf Farbe und künstlichen Duft habe ich verzichtet.

Gruß Fenja

#2 RE: Lindenblütenseife..... von Schnackeline 25.07.2018 12:00

Oh, die ist aber schön!

Und sie würde genau in meinen derzeitigen Workshop im Seifentreff passen! Welche Fette hast Du verseift?

#3 RE: Lindenblütenseife..... von mikael 25.07.2018 12:08

Sie ist wirklich schön geworden, Hut ab !

Liebe Grüße

Michaela

#4 RE: Lindenblütenseife..... von Daggi 25.07.2018 17:44

sehr schöne Seife!Sieht soo cremig aus!

#5 RE: Lindenblütenseife..... von 25.07.2018 18:58

Zitat von Schnackeline im Beitrag #2
Oh, die ist aber schön!

Und sie würde genau in meinen derzeitigen Workshop im Seifentreff passen! Welche Fette hast Du verseift?


Schnackeline, ich habe folgende Fette verseift :
Reiskeimöl ( Lindenblütenmazerat )
Olivenöl
Kokosöl
Palmöl
Rizi
Lanolin
Bienenwachs

Gruß Fenja

#6 RE: Lindenblütenseife..... von Karin 26.07.2018 07:14

Die ist echt schön. Ich mag solche natürlichen Seifen.

#7 RE: Lindenblütenseife..... von goldfisch 26.07.2018 09:31

Schöne Naturseife, ich mag solche Seifen sehr gerne. Danke fürs zeigen, Kräuterseifen stehen auch bei mir an. ❤️

#8 RE: Lindenblütenseife..... von babbelnich 26.07.2018 13:19

Super Idee für eine Kräuterseife und die Präsentation ist ebenfalls sehr gelungen!

#9 RE: Lindenblütenseife..... von maxelli 28.07.2018 07:46

Eine gelungene, schön präsentierte Seife. Für mich sind und bleiben diese einfachen Naturseifen immer noch die besten. Die Fettmischung mit Lanolin und Bienenwachs hört sich sehr gut an.
Fenja, da hast du für deine Lindenblüten doch noch eine passende Verwendung gefunden.
Kürzlich habe ich eine ca. 10 Jahre alte Seife im Schrank meines Mannes gefunden. Die bestand, wie fast alle Seifen damals unter anderem aus Palmöl. Wenn auch ohne Duft, ansonsten völlig ok mit einem sehr feinen cremigen Schaum. Ich durfte sie allerdings nur kurz anwaschen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz