Seite 4 von 5
#46 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von GreenEye 13.12.2016 13:27

Das habe ich einmal gemacht bisher, aber mich leider an ein Rezept gehalten, in dem rohe Zwiebel verwendet wurde. Das hat mir dann überhaupt nicht geschmeckt und das ganze Glas irgendwann entsorgt. Der Zwiebelgeschmack wurde immer penetranter...
Wenn ich mal wieder dazu komme, so etwas zu machen, lasse ich auf jeden Fall die Zwiebel weg.
Gut finde ich auch, dass man nach Lust und Laune variieren kann. ZB mit italienischen Kräutern und getrockneter Tomate für Tomatensaucen.

#47 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von martina 15.12.2016 21:08

Eine OP Seife

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...-1481831012.jpg

GFM 600 gr, ÜF 9%, Farbe Mica Türkis und Schwarz flüssig,beduftet mit Litsea Cubeba.
Kokosöl 40%, Rapsöl 20%, Ceres soft 40% ( Sonnenblumenöl und Palmöl)
Zucker vergessen, in ÜF Öl (Mandel und Rizinus), 3 Esslöffel Honig. 1 Becher Joghurt.


Wieder mit Pürrie gerührt, zugedeckt bis es "aufgekocht" ist, und dann für ca. 1 1/2 Stunden ins Backrohr, bei ca. 100 C.

Denke die Farbe ist von Honig und Palmöl.
Werde abwarten, ob die Seife als Geschenk geeignet ist.

lg Martina

#48 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von yogablümchen 16.12.2016 20:53

"STERNSTUNDE"

sind Badecupcakes nach einem Rezept, welches ich von der lieben Albizia aus dem Seifentreff bekommen habe.
Sie hat es wohl auch mal von irgendwo her, aber leider weiß sie nicht mehr von wem.
Auf jeden Fall ist es ein tolles Rezept.

Es besteht aus Unterteil und Spritztopping.

Im Unterteil ist Kakaobutter, Sheabutter, Kokosöl (im Orignalrezept wäre es Mangobutter), Milchpulver, Natron, Zitronensäure und Mulsifan enthalten.

Das Spritztopping besteht aus Kakaobutter, Sheabutter, Kokosöl (im Originalrezept wäre es wieder Mangobutter), Milchpulver, Speisestärke, Natron, Zitronensäure, SLSA und Mulsifan.

Beduftet sind beide Teile mit Cool Cotton von WEP und das Blau ist Ostereierflüssigfarbe. Ein Seifenstern, Zuckerstreudeko und Glitter runden das Topping ab.



Die Teile bekamen noch ein Faltenröckchen angezogen.



Verpackt in durchsichtige Keksbeutel, mit Glitterfaden und selbstgemachtem Etikett, auf der Rückseite die Zutatenliste.


Auf jeden Fall brauche ich vernünftigere Spritztüllen. Diese sind viel zu klein für solche Arbeiten.



"GEBOMBT"

sind wie nicht anders zu erwarten, Badebomben. Sie sind von der pflegenden Art.
Das Rezept habe ich schon mal verwendet und finde es nach wie vor unschlagbar.
Goodgirl ist die Spenderin. Auf ihrem Blog kann man viele wunderbare Sachen entdecken.

Zum Rezept gehts hier lang

Beduftet sind sie mit Kome & Kajitsu . Gefärbt habe ich die Masse nicht, dafür aber Micas aufgestäubt und eingerieben. Sie glitzern in echt viel mehr, als ich auf den Fotos einfangen konnte.







Ich habe auch noch eine Variante mit Reinlecithin (Lecithingranulat) ausprobiert und damit heute probegebadet. Auch diese Variante hinterlässt ein angenehm gepflegtes Gefühl auf der Haut, ohne dass Fettaugen auf der Wasseroberfläche schwimmen.

Nun müssen die Bömbchen nur noch verpackt werden und dann können sie verschenkt werden.

#49 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Daggi 16.12.2016 21:18

wow, ein Traum!!!!!!!!!

Bin hin und weg!

Sowas Tolles will ich auch mal irgendwann hinkriegen. Wunderschön!

Sowas ist ja genau meins....

#50 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Gitta 16.12.2016 21:34

avatar

Hallo Yogablümchen,

deine tollen Sachen habe ich eben schon im ST bewundert - sie sind echt zauberhaft

Deine Idee, die Badekugeln mit Mica einzureiben, statt komplett zu färben, behalte ich mal im Hinterkopf, die ist klasse!

#51 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von yogablümchen 17.12.2016 11:05

Dankeschön

Die Idee kam mir, weil ich Badeprodukte, die etwas fettiger sind, nicht so gerne färbe. Ich habe dann immer das Gefühl, mich hinterher noch mal abseifen zu müssen, auch wenn keine Farbe auf der Haut zu sehen ist.
Und das bisschen Mica, das kann das Wasser nicht färben, das finde ich viel besser.

#52 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Glitzii 17.12.2016 16:51

Yogablümchen, deine Cupcakes sind traumhaft schön!
Sind die von der Größe her wie Mini-Muffins? Und sind die für einmal Vollbad gedacht?

Viele Grüße

#53 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von martina 18.12.2016 09:44

Hallo yogablümchen,
deine Badecupcakes sind toll geworden.
Badekugeln mit Mica "einreiben" - eine Super Idee.

Leider kann ich mich momentan nicht meinem Hobby widmen (beruflich und Privat).

lg Martina

#54 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von yogablümchen 18.12.2016 16:58

Zitat von Glitzii
Yogablümchen, deine Cupcakes sind traumhaft schön!
Sind die von der Größe her wie Mini-Muffins? Und sind die für einmal Vollbad gedacht?

Viele Grüße



Die sind mit eine kleinen Badebombenzange gemacht, 4,5 cm Durchmesser. Ich finde, sie reichen für ein Vollbad.
Wer es sehr fettig mag, für den ist es vielleicht zu wenig. Aber ich war schön zart eingecremt.

Edit:
Ich Dussel, du meinst die Cupcakes. Klar, die sind Minimuffingröße und auch für ein Vollbad.

#55 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von yogablümchen 18.12.2016 16:59

Zitat von martina
Hallo yogablümchen,
deine Badecupcakes sind toll geworden.
Badekugeln mit Mica "einreiben" - eine Super Idee.

Leider kann ich mich momentan nicht meinem Hobby widmen (beruflich und Privat).

lg Martina



Das ist ja schade. Aber es kommen bestimmt wieder bessere Zeiten. Jedenfalls drücke ich dir dafür die Daumen.

#56 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von babbelnich 19.12.2016 11:38

Zu Weihnachten verschenke ich immer wieder gerne meine "Fußbadepralinen"! Viele meiner Bekannten haben keine Badewanne und freuen sich deshalb sehr über diese kleinen Dinger!

Meine Oma hat schon immer gesagt, ein heißes Fußbad mit Salz kuriert so manche Erkältung oder läßt sie erst gar nicht aufkommen. Deshalb enthalten diese "Pralinchen" ganz viel gutes Kochsalz gepaart mit Olivenöl, Kakaobutter, SLSA, Natron und Zitronensäure.

Dieses gefüllte Herz geht in den nächsten Tagen nach Norddeutschland und kommt hoffentlich noch rechtzeitig vor Weihnachen an!

#57 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Daggi 19.12.2016 17:40

ja, ich habe auch Bekannte und Kollegen, die keine Badewanne haben und finde es schade, dass ich ihnen keine Badebomben schenken kann.

Sehen schön aus und ist eine tolle Idee!

#58 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Ravena 20.12.2016 10:34

Sooo tolle Sachen macht ihr.

@Yogablümchen, das sieht alles so edel aus bei dir. U das mit den Badebomben mit Mica einstäuben finde ich genial. Ich mag meine Bomben auch nicht so gern färben, zumal die Farbe nie das macht, was ich will.
Was mich interessiert ist, wie hast du das LG eingebaut ? In die KaBu geschmolzen, oder einfach so mit in die Masse geworfen ???

Meine Bademuffins mache ich amliebsten mit einer Spritztüte. Wenn du möchtest, eine Tortenspritze habe ich noch übrig. Die kann ich dir im Januar dann zum ST mitbringen

Liebe Grüße euch fleißigen Künstlerinnen

Ravena

#59 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Daggi 20.12.2016 11:55

ooh, immer diese Abkürzungen....

Was ist denn LG und ST ist Stammtisch? Und was heißt das, ihr trefft euch im Januar?

Wo trefft ihr euch denn da und was tut ihr da? Ist das nur was für Mitglieder, die länger hier mitmachen oder auch für Neue?

#60 RE: Unsere selbstgemachten Weihnachtsgeschenke 2016 von Daggi 20.12.2016 11:58

habe bei Abkürzungen hier jetzt LG=Lecithingranulat gefunden.....das ist also schonmal geklärt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen