Seite 4 von 9
#46 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von 18.10.2016 21:31

Zitat von maxelli
Gerade Anfänger, mögen sehr gerne einige Vorgaben, weil sie noch unsicher sind, aber trotzdem etwas dazu lernen möchten.
Wir hatten anfangs die Ideensammlung für solche Diskussionen.
Jetzt kommt dieser Einwand zu spät, Myri. Einige wollten am Wochenende schon sieden, und die Winterseife ruft.
Machen wir es jetzt so weiter und du kannst dann das nächste Projekt angehen.


Das Haferseifenprojekt war in diesem Jahr das Erste. Die weiteren Projekte waren von den Voraussetzungen unterschiedlich, aber es waren immer mindestens zwei fixe Vorgaben.
Sei es jetzt der Zusatzstoff, die Technik oder das Rezept als solches.
Am besten siedest du auch eine Winterseife mit dem Untertitel Weihnachten und probierst mal diesen Swirl aus.
Das wäre jetzt meine Idee dazu
Ansonsten komme ich dich im BK - Knast besuchen.



Nö...ich mag weder den einen, noch den anderen Swirl und hatte das nicht so streng verstanden mit den Vorschlägen, sorry! Dann siede ich lieber ganz geheim meine Weihnachtsseife und sag auch niemandem, dass sie aus diesem Projekt entstanden ist! Und wünsche Euch natürlich viel Spaß

#47 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 18.10.2016 21:32

Wir sind also jetzt 6 Teilnehmer

1. alraune
2. martina
3. maxelli
4. nervding
5. salamander
6. yogablümchen

für die ausgewählte Themenseife:

WINTERSEIFE

Technik: Zig Zag Circling Swirl Soap (free pour technique)

Die Technik muss nicht unbedingt für die ganze Seife gelten. Es können durchaus einfarbige Teile mit eingearbeitet werden.

Sonstige Vorgaben: Keine.

Zeit: von jetzt bis zum 31.12.2016


Ich wünsche uns viel Freude und viel Austausch beim Seifeln.


Zitat
Nö...ich mag weder den einen, noch den anderen Swirl und hatte das nicht so streng verstanden mit den Vorschlägen, sorry! Dann siede ich lieber ganz geheim meine Weihnachtsseife und sag auch niemandem, dass sie aus diesem Projekt entstanden ist! Und wünsche Euch natürlich viel Spaß




myri,
es gibt jetzt nur keine Weihnachstseifengruppe, aber auf deine Seife sind wir auch gespannt und du musst sie nicht verstecken.

#48 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 20.10.2016 11:33




Di


Ich habe schon mal heimlich geübt , weil viele diesen Swirl nicht mögen.
Sieht doch gar nicht so übel aus. Ein einfacher Swirl, ohne viele Verschnörkelungen. Ich mag im Allgemeinen lieber klare geometrische Formen ganz ohne Swirl.

Sie nennt sich übrigens "Eisblau".
Und die Farbe ist trotz schlechter 'Bildqualität genau so.

Das Rezept ist ohne Schweini. Meine Nase mag den Geruch einfach nicht. Vielleicht auch Einbildung, weil ich auch kein Schwein esse.

Als Form habe ich einen Apfelmuskarton verwendet. Ergibt genau 4 Seifen 6/6/2,5 cm .
Mein Mann versucht gerade einen Kantenhobel zu bauen, damit auch die Kanten vernünftig aussehen





Und schon sind die Kanten mit dem neuen Herr "Seifenkant" bearbeitet.
Der Sparschäler hat ausgedient.

Rezept: Kokosöl, Olivenöl, Reiskeimöl, Sheabutter, Kakaobutter 1% Bienenwachs und 1% Salz,

#49 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von salamander 20.10.2016 15:08

Zarte Farbkombi, passt perfekt zu "Eisblau". Hast du auch beduftet?
Mir gefällt der Swirl. Wenn meiner auch so wird, dann bin ich mehr als zufrieden.

Die Seifenkanten sehen professionell aus. Lob an deinen Mann.

LG salamander

#50 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 20.10.2016 17:17

Ich hatte nicht so viel Auswahl, aber mit den äth. Ölen Rosmarin und Lavendel hat sie etwas winterliches. Herb und frisch.
Welches Öl hätte da noch dazu gepasst?

#51 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von GreenEye 20.10.2016 17:50

Ich habe ein PÖ zuhause, das "Meer" heißt. Ein klarer, frischer, "blauer" Duft. Ähnlich frisch gewaschener Wäsche. Der würde auch zu Deiner Seife passen.

#52 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von Alraune 20.10.2016 19:13

schöne Seife, die Farben passen toll und der Swirl ist auch super gelungen. Professionell in Szene gesetzt. Wenn meine nur halb so schön wird bin ich zufrieden.

LG
Alraune

#53 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 20.10.2016 20:05

Danke schön.
Warum jetzt die Bilder so wenig Kontrast haben, bin ich grad am Herausfinden .

Beim PÖ gibt es auch das Snow. Kenn ich aber vom Geruch genau so wenig, wie das von dir genannte. Wäre eine Option.
Im Moment verbrauche ich meine ätherischen Öle . Ich dachte eventuell an Zeder. Müsste doch zu Rosmarin und Lavendel passen.


Die werden natürlich so schön oder noch schöner , musst dir nur Mühe geben.
Deine blaue Ringelseife habe ich ja hier und die sieht in Natura noch besser aus als auf dem Bild.

Da fällt mir ein, so ein Seifentausch könnte man auch mal ins Auge fassen. Aber jetzt warten wir mal ab, was noch alles kommt.

#54 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von martina 20.10.2016 20:57

Hallo Maxelli,
sehr schöne Seife!
Der Swirl ist toll geworden!

Da muss ich noch üben!

lg Martina

#55 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von Schnackeline 20.10.2016 22:47

Zitat von maxelli
Ich hatte nicht so viel Auswahl, aber mit den äth. Ölen Rosmarin und Lavendel hat sie etwas winterliches. Herb und frisch.
Welches Öl hätte da noch dazu gepasst?


Melisse Indicum, aber sowas von. Zusammen mit dem erwähnten Zedernholz wird das ein ganz prima Duft, den viele Leute mögen (herb-frisch-krautig).

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, aber Privatseifen wären erst wieder nach Weihnachten drin, und da bin ich froh, wenn ich mal nicht sieden muss. Tut mir leid, ich wär sonst gern dabei gewesen.
Ich les euch aber zu.

Ist das jetzt der Zig-Zag-Swirl? Das helle Blau ist toll.

#56 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 21.10.2016 07:42

Martina, ich habe mit Swirlen auch keine große Erfahrung. Der Leim muss genau die richtige Viskosität haben, wenn man eine Farbe in die andere gießt.
Ich hatte drei Farben und die dunkle Farbe mit blauem Mica wurde zu dick zum Gießen, Ich habe sie dann einfach als seitliche Schicht gespachtelt und den hellen und den helleren blauen Leim dann so richtig wie im Film eingegossen.
Solche kleinen Abweichungen bringen dann oft Überraschungen.


Schnackeline, das hört sich nach einer guten Mischung an. Melisse indicum habe ich nicht, aber dafür noch etwas Zitronengras. Dann werde ich heute mal so eine Mischung vorbereiten für den nächsten Versuch. Danke dir für den Tipp.
Das glaube ich dir, dass du vor Weihnachten voll beschäftigt bist. Wie heißt eigentlich dein Seifen Shop ?
Zig Zag habe ich geswirt, nur beim Eingießen musste ich wie oben beschrieben etwas abweichen.

#57 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von Alraune 21.10.2016 07:56

Man könnte ja evt auch schön mit Myrrhe und Weihrauch arbeiten, bissel Gold Mica, so à la "ie drei Weisen aus dem Morgenland" ...Ich weiß allerdings nicht, ob diese Harze die Seife braun färben. Vielleicht hat da jemand Erfahrungswerte?

LG
Alraune

#58 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 21.10.2016 10:43

Ich weiß es auch nicht. Myrrheharz ist braun, da könnte ich es mir vorstellen.
Weihrauch eher nicht.
Ein wenig Harz in der Duftmischung passt bestimmt. Wieder eine gute
, Alraune, Danke.

#59 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von 23.10.2016 10:30

Gestern habe ich gesiedet
Die ersten Blicke erinnern zumindest von aussen an einen Gletscher, See, Felsen.... und sie riecht nach "Natur" und "Frische"
Ich bin wirklich sehr auf das Innenleben gespannt.

#60 RE: Themenseife Oktober-November- Dezember von maxelli 23.10.2016 14:43

War dein Leim gut zu bearbeiten oder musstest du auch spachteln, Nervding?

See, Felsen, Gletscher, Natur und Frische, hört sich schon mal vielversprechend an.
Da bin ich auch gespannt.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz