Seite 4 von 8
#46 RE: Projekt: Ölserum von ardsmuir 28.07.2014 19:33

Merci

#47 RE: Projekt: Ölserum von selea 28.07.2014 19:50

Gerne mäels. Ich wünsch euch bis freitag viel spaß und viel erfolg beim rühren und melde mich mal ab, mein göga und ich fahren nämlich für ein paar tage in ein wellness hotel ALo bis denne und bleibt sauber

#48 RE: Projekt: Ölserum von goldfisch 28.07.2014 20:26

Zitat von selea
Gerne mäels. Ich wünsch euch bis freitag viel spaß und viel erfolg beim rühren und melde mich mal ab, mein göga und ich fahren nämlich für ein paar tage in ein wellness hotel ALo bis denne und bleibt sauber



Dann mal viel Spass, dass könnte ich mir jetzt auch vorstellen.

#49 RE: Projekt: Ölserum von christel 28.07.2014 21:06

Zitat von goldfisch

Zitat von selea
Gerne mäels. Ich wünsch euch bis freitag viel spaß und viel erfolg beim rühren und melde mich mal ab, mein göga und ich fahren nämlich für ein paar tage in ein wellness hotel ALo bis denne und bleibt sauber



Dann mal viel Spass, dass könnte ich mir jetzt auch vorstellen.




ned nur du, ich auch
@ selea, wünsche dir noch ganz viel spass und entspannung pur

#50 RE: Projekt: Ölserum von babbelnich 28.07.2014 21:46

Huhu Beate!
ich wünsche dir ein paar wunderschöne Tage!!

Bin neidisch!

#51 RE: Projekt: Ölserum von Jessy 29.07.2014 05:27

Schöne Tage. Erhole dich!

#52 RE: Projekt: Ölserum von babbelnich 05.08.2014 11:10

Hallo an alle!

Das Projekt geht weiter!

Zielsetzung für diese Woche ist: das Ölserum mit Sheabutter nachzurühren - Selea hat mich ganz angefixt - und ich hoffe ich bekomme es auch so gut hin.

Habe mir extra diese Shea nilotica zugelegt und habe auch schon eine Testperson, die zusammen mit mir das Ergebnis testen wird

Ich werden euch dann berichten! Freu mich schon auf's Rühren!!! und Testen

LG
Anna

#53 RE: Projekt: Ölserum von tinea 05.08.2014 11:37

Ich benutze mittlerweile fürs Gesicht nur noch HDG 's (Hydrodispersionsgele) mit 5 oder im Winter 10 % Fett, das reicht prima aus

Die Wirkstoffe verkapsel ich jedoch mit Lipodermin, indem ich sie 5 Minuten hochtourig rühre.

#54 RE: Projekt: Ölserum von selea 05.08.2014 12:09

Hm das ist echt toll, das du deine pflege gefunden hast.
Hier geht es allerdings um ölseren, das heißt, menschen die mit einer solch fettarmen pflege nicht klarkommen. Wir lieben hohe fph und versuch diese optimal einzusetzen, im moment in einem ölserum und evt. drunter ein reines hygel. Es ist also ein ganz anderer denkansatz.
Wenn du mittesten möchtest bist du gerne eingeladen, aber ansonsten solltest du vielleicht eher bei den anderen workshops mitmachen, wo es um fettarme pflege geht. Nicht böse sein, aber dein beitrag passte hier einfach nicht wirklich rein.


Hi babbelnich, ich hatte jetzt genug zeit (meine haut reagiert ziemlich prompt) das ölserum mit shea zu testen. Sehr viel besser!!!
Auch mein reines hygel drunter macht sich schön, ich bin im moment ganz begeistert, hab aber schon wieder eine neue idee. DIe ist mir im urlaub gekommen.
Wie wäre es, wenn wir statt der flüssigen lecithine emulmetik mit an bord nehmen. Gerade im herbst un winter würde ich ungerne auf mein geliebtes emik verzichten.
Die idee wäre: 1% emik, 1% bsb und 2% lipodermin...... Aber im moment ists wohl noch zu warm, das zu testen. Ich behalte es mal in der pipeline.
Später such ich mal meine aufzeichnung raus, und schreibe euch die kombis auf, die ich schon getestet habe. Bis denne

#55 RE: Projekt: Ölserum von babbelnich 05.08.2014 14:41

@Selea: auf das Serum mit Shea bin ich auch schon gespannt!
Klasse, daß Du immer so viele Ideen hast, Emulmetik (müßte ich aber im Schrank haben) habe ich noch nie ausprobiert = also keinerlei Erfahrung, und das BSB, das ich am Sonntag rühren wollte, ist ja voll in die Hose gegangen

Ich bin aber für alle neuen Anregungen dankbar und aufgeschlossen - lass uns das mal im Herbst probieren, sobald die Heizperiode wieder anfängt, arbeitet meine Haut sowieso gegen mich da heißt es cremen, cremen, cremen....nur darf es nix Pappiges sein, sonst wasche ich die ganze Sauce wieder von meiner Haut

LG
Anna

#56 RE: Projekt: Ölserum von selea 05.08.2014 20:05

Was hast du denn mit deiner bsb gemacht?

#57 RE: Projekt: Ölserum von babbelnich 06.08.2014 10:20

BSB: also ich habe alle Zutaten in ein Becherglas getan und dann im heißen Wasserbad erhitzt. Beim Erkalten ist dann alles krisselig geworden, da hab ich das Glas nochmals erhitzt und dabei ist mir mein Thermometer geplatzt und danach konnte ich das BSB wegschmeißen

#58 RE: Projekt: Ölserum von selea 06.08.2014 11:43

Oh je wie ärgerlich. Aber tröste dich, ich hab mal in einem magnetrührer mit topf eine sonnencreme erhitzen wollen. Alles schön in bechergläser, rein in den topf und gib ihm. Nun wasser koch bei 100grad und es klingelte. Ich zur türe und das ergebniss: 1 becherglas geplatzt (warum auch immer) ein becherglas umgekippt, alles übergekocht.....das war mein letzter versuch in diesem magnetrührer
Sehr schön war auch letzthin, als ich mein ölserum fertig hatte und mir eingebildet habe es mit dem turrax verhauen zu müssen. Als ich es unter (warum auch immer *unter*) dem turrax auf den tisch stellte und den rührstab rausmachen wollte fiel dieser runter in mein becherchen. Ergeniss: kaputtes becherglas, fertiges ölserum auf dem tisch mit splittern verziert und alles vollgespritzt.....
Glaub mir jeder, aber auch wirklich jeder kennt solche tage. Da sollte man dann aufräumen, putzen und aufs kanape gehen, bevor man noch mehr unheil anrichtet

#59 RE: Projekt: Ölserum von babbelnich 06.08.2014 11:58

Oh Selea, da hast Du aber auch schon sehr viel mitgemacht

Anscheinend muß man mal alles erlebt haben, damit man "mitreden" kann!

Grün und blau könnte man sich ärgern soo gute Rohstoffe und dann alles für den Müll!
Aber Du hast recht, danach bin ich ins Bett gegangen und hab mir die Bettdecke über den Kopf gezogen und wollte von nix mehr wissen!

Wahrscheinlich ist heute der Rührtag für das Ölserum gekommen, ich habe es mir fest vorgenommen! Also lieber Wettergott, falls Du mich hören kannst, bitte keine Unwetter oder ähnliches schicken, bitte nur gaaanz stabiles Wetter, damit nix mehr schiefgehen kann

So und nun

#60 RE: Projekt: Ölserum von tinea 07.08.2014 09:11

Zitat von selea
Hm das ist echt toll, das du deine pflege gefunden hast.
Hier geht es allerdings um ölseren, das heißt, menschen die mit einer solch fettarmen pflege nicht klarkommen. Wir lieben hohe fph und versuch diese optimal einzusetzen, im moment in einem ölserum und evt. drunter ein reines hygel. Es ist also ein ganz anderer denkansatz.
Wenn du mittesten möchtest bist du gerne eingeladen, aber ansonsten solltest du vielleicht eher bei den anderen workshops mitmachen, wo es um fettarme pflege geht. Nicht böse sein, aber dein beitrag passte hier einfach nicht wirklich rein.



ah o.k. ich hatte gedacht da einige sogar ölfreie Seren eingestellt hatten liege ich nicht falsch mit einem HDG mit wenig Öl - sorry

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen