Seite 16 von 16
#226 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von Alraune 10.07.2014 08:30

Hast Du schon mal Leinsamengel mit bissel Olive oder Macadamia versucht? Das reicht auch für viele mit eher fettiger Haut. Davon dürften die Unterlagerungen schnell verschwinden und Du brauchst noch nicht mal nen Emulgator. Hydratisierer kann man auch noch einarbeiten, wenn´s Not tut.
Mußt Du halt einfrieren oder ordentlich konservieren.

Lara hat leider die Beurteilung nach amerikanischer Notengebung gemacht, ihre Favoriten waren die Cremes 18% FPh mit Sonnenblumenöl statt Traubenkernöl und eine mit 30% Fph.

LG
Alraune

#227 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von Alraune 11.07.2014 14:33

Huhu, wie schaut`s bei euch aus? Ich bastel grade an der Tabelle, wer noch Ergebnisse hat, bitte her damit.

Wollt ihr hier noch weiter machen? Andere Emus? Fettphase erhöhen oder reduzieren? Andere Wirkstoffe?

LG
Alraune

#228 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von ardsmuir 11.07.2014 14:44

Bin mir mit dem Weitermachen zur Zeit nicht sicher. Hab kein Tester mehr.
Grundsätzlich werde ich aber FPs und Emus testen, nur erst Mal nicht an mir.

#229 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von Flämmchen 17.07.2014 14:32

Ich mache auch später weiter.

Meine Haut muss erstmal wieder ins Gleichgewicht kommen.

Im Augenblick nutze ich nur einHydrogel mit gaaaaannnnz wenig Öl. Das klappt prima.

Teste aber später wieder mit.

Liebe Grüße
Flämmchen

#230 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von Alraune 19.07.2014 07:33

Kein Problem. Die Tabelle bekommt ihr, sobald ich die restlichen Daten von Lara habe. Kann noch ein zwei Wochen dauern.

LG
Alraune

#231 RE: Projekt:Entwicklung einer Creme für reifere Mischhaut von Flämmchen 19.07.2014 12:44

Dankeschön Alraune.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen