Seite 7 von 8
#91 RE: Kokos Hydrolat von selea 05.04.2014 23:14

Da kann ich mithalten, gitta. MEin mann hat mir eine rührküche ausgebaut und mein chief versorgt mich mit, bei e-bay gejagter, technik. Das sie auch noch meine cremes benutzen, meine deos und meine seifen, nun das ist ein netter nebeneffekt

#92 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 06.04.2014 11:27

Och als Beiträge Zumüllen würde ich das nicht sehen. Man muss sich ja nicht immer steif an ein Thema krallen, sonst werden Beiträge auch sehr schnell langweilig.

Input:
Aber ich persönlich finde auch in Texten oftmals Stichwörter, die sich automatisch in meinen Kopf zu einer Idee zusammensetzten, auch wenn der eigentliche Text absolut nichts damit zu tun hat.
Für manche vielleicht auch nicht nachvollziehbar, aber ich unterhalte mich sehr oft mit Leuten über irgendwelche Themen, mir dabei ebenfalls neue Ideen einfallen, die mit dem eigentlichen Gesprächsthemen nichts gemeinsam haben. Das ist so ein bisschen wie in der Serie Dr. House.
Mein Gatte kennt mich aber recht gut und sieht mir bereits an, wenn ich etwas ausbrüte.
"Gib es zu, du hast grad wieder eine neue Idee. Was ist es? Los sag es!"
Verrate ich meine Gedankengänge, ist es eh vorbei. "Jaaaaa, tu es! Leg los! Mach es!"
Er hat immer großen Spaß daran, wenn ich mir alle möglichen Sachen ausdenke und er das Endergebnis sehen kann, aber auch öfters mal assistieren darf. Aber man lernt auch im Laufe der Jahre seinem Gegenüber Lösungen zu soufflieren, die er dann präsentieren kann.

Aber ich habe auch viele Leute kennengelernt, die behaupteten, sie sind handwerklich unbegabt. Wenn man da ein Schubs in die richtige Richtung gibt, wird man sich wundern, wie kreativ da manch einer plötzlich wird. Bei vielen ist es nur vergraben und wurde noch nicht geweckt. Oder es wird sogar bereits recht früh abtrainiert. Leider!

Gestern hatte ich Besuch von einem Kunden, dessen Tochter gerade das Haus auf den Kopf stellt, weil ihr der Platz zum Werken ausgeht. Sie sammelt derzeit alles mögliche an Materialien, was ihr in die Hände fällt.
Sehr freut mich allerdings, dass dieser Mann begriffen hat, dass er sie auf keinen Fall daran hindern darf und unterstützt. Nachdem er mir erzählte, dass sie sich nun eine Kreissäge wünscht, aber sich Sorgen macht, weil ihr die Erfahrung damit fehlt, fragte er, ob er sie mir mal vorbeischicken darf. Sich selbst Körperintarsien zu verpassen, ist nämlich auch unlustig.
Und meine Destille hat er auch bereits in der Werkstatt entdeckt und musste gleich fragen, was man damit macht.
Er bekam gestern mal eine Hydrolatprobe geschenkt, die mit Sicherheit bei seiner Tochter landet und möglicherweise auch noch mit diesem Virus infiziert wird. Ich sehe kommen, dass er demnächst einen Anbau an sein Haus setzten muss.

#93 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 07.04.2014 17:17

Zitat von Gloria B.
Mir schwant dunkel, Du könntest Architektin sein?


Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!

Gloria hat ne Kettsäge, Glorai hat ne Kettensäge. Damit würdest du bei meinen Männern, die mich umgeben, gleich auf der Top-Ten-Liste der Frauen stehen und sie würden dich verehren wie eine Göttin.
Ich kann dir versichern, dass sich in meinem Königreich kein Mann trauen würde, auch nur einen einzigen dummen Spruch abzulassen. In meiner Nähe wärst du vor pubertären Krüpeln sicher. Die hätten viel zu viel Bammel sich zu blamieren, so wie es bereits viele andere vor ihnen taten. Aber alles hat auch seinen Preis und es gibt nicht umsonst. Diesen Respekt musste ich mir über viele Jahre hart erarbeiten.

#94 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 07.04.2014 17:26

Warst schneller als ich, hab nämlich eben meinen Text noch etwas ergänzt.

Bezüglich den Operationen im architektonischen Bereich muss ich dich aber enttäuschen. Die führe ich bestenfalls im meiner eigenen Hütte aus.

#95 RE: Kokos Hydrolat von selea 08.04.2014 11:10

Hihihi wenn ich in 5m höhe stehe und kabelverdrate kommen auch immer die jungs und wollen mir alten dame helfen.....nun, es trauen sich nur noch die unwissenden zu mir hin die anderen WISSEN dass sie beim 1. dummen spruch zuschauen dürfen wie die oma vom gerüst hüpft (etagenweise, nicht auf 1x ) und sie das machen läßt, ohne gegenleistung versteht sich. Nee die meisten fallen nur 1x darauf rein aber leider kann ich ihnen mit 1nem klischee nicht dienen, ich mag kein bier.
Aber ich habe mir mit meiner frechen schnautze schon machen respekt verdient, besonders wenn es gegen anzugträger geht, und ich die ganz genau so anschnautze wie die arbeiter, wenn sie mir meine zeit stehlen wollen.
Ich denke, dass die meisten frauen heute nicht mehr das klischee vom weibchen bedienen, schaut euch doch mal in den baumärkten um
Und auch wenn das off toppic ist, das ist die würze eines threads.
Ich rate dann mal weiter: bist du landwirtin?

#96 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 08.04.2014 12:44

Off-Topic, ist nur, wenn man in unseren Sätzen nicht die Assoziation mit einer Kokosnuss sieht .

Zurück zu den Kokosnüssen:
Ich könnte ein Buch über diverse Begegnungen mit Früchtchen schreiben, deren Gehäuse auf den Schultern ich durchaus auch Kokosnuss titulieren könnte, die rein nur mit Vakuum gefüllt ist.
Nachdem mal ein hohles Früchtchen meinte, das Gleiche versuchen zum müssen, was ich gerade mache, dabei aber dann mit der Nuss voll gegen eine Glastür prallte und das entstandene Luftloch anschließend genäht werden musste, sortiere ich die ankommenden Nüsse gleich nach aus- und unausgereiften Früchten. Die einen dürfen sich in meiner Nähe aufhalten, die anderen werden solange in einen Raum verbannt, wo sie sich nicht selbst verletzen können- bestenfalls ihr Ego verletzt wird, weil sie nicht mal mehr zugucken dürfen.

Selea, du meinst also, dass ich auf der Weide mit einem Lasso die einfange oder aus den Rennpferde mache.
Ne, ne, mit Ackerbau -und Viehzucht habe ich direkt nichts zu tun. Aber der eine oder andere, der zu mir kommt, der hat damit schon zu tun.

#97 RE: Kokos Hydrolat von maxelli 09.04.2014 12:53

Du hast auf jeden Fall einen Maschinenpark mit größeren Ausmaßen. Ein geschicktes Händchen mit flinkem Kopf und
bestimmt noch einer Menge an Ideen.

Natürlich brauchst du dafür keinen Beruf im landläufigen Sinn, meine damit eine solide, handwerkliche Ausbildung. Aber das glaube ich nicht.

Du hast eine handwerkliche Ausbildung entweder im Metall oder Holzbereich.
Spontan fällt mir dazu Landmaschinenmechanikerin ein oder Tischlerin.
Ich tendiere da eher zu Tischlerin, da in diesem Bereich zumindest war das früher so, ein Auge für das Schöne notwendig war. Und mit Oberfräsen und ähnlichem hat man da auch zu tun.

So , bekomme ich jetzt was ins Schweinderl?

Und hohle Früchtchen findet man übrigens auch unter Frauen.

#98 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 09.04.2014 14:39

Zitat von maxelli
Du hast auf jeden Fall einen Maschinenpark mit größeren Ausmaßen.


dafür bekommst du etwas ins Schweinderl.
Betonung liegt hier aber auf größere Ausmaße. Die Menge der Maschinen ist eigentlich noch gut überschaubar für mich.
Aber die Maschinen, die ich beruflich brauche, davon kann ich echt nur ganz wenige auch mal ab und an im privaten Umfeld einsetzen.

Zitat
Du hast eine handwerkliche Ausbildung entweder im Metall oder Holzbereich.


Holzbereich nein, Metallbereich nur indirekt, habe aber mit Metall als Material schon zu tun, aber meist eher mehr mit Gummi.
Nein, ich arbeite nicht für FunFactory und auch nicht als Domina.

Zitat
Spontan fällt mir dazu Landmaschinenmechanikerin ein oder Tischlerin.



"Kopf kratz und überlegen", nein, Holz brauche ich beruflich nicht, damit arbeite ich ausschließlich im Hobbybereich. Auch sämtliche Maschinen, die man zur Bearbeitung von Holz benötigt, mit denen könnte ich beruflich nichts anfangen.
Tischlern oder alles was man so mit Holz anstellen kann, mache ich nur für mich rein privat.

Zitat
Und hohle Früchtchen findet man übrigens auch unter Frauen.

Sicher.

#99 RE: Kokos Hydrolat von maxelli 09.04.2014 15:26

Immerhin, eins im Schweinderl und eins im Sinn

Zusammenfassung:
überschaubarer Maschinenpark
handwerkliche Ausbildung
Frau zwischen 40 und 50
Arbeitsmaterial vorwiegend Gummi
sekundäres Arbeitsmaterial ist Metall.
Arbeitsstätte ist im Winter relativ kalt
ein cleveres Früchtchen

#100 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 09.04.2014 16:39

Handwerkliche Ausbildung? Ja, gehört auch dazu.

Zitat
Frau zwischen 40 und 50


Lass mich mal kurz nachrechnen, wie alt ich bin.


Sekundäres Arbeitsmaterial Metall. Ja, kann man durchgehen lassen
Arbeitsstätte im Winter relativ kalt? Ja, kriegst n Euro dafür.
Ein cleveres Früchtchen?

#101 RE: Kokos Hydrolat von maxelli 09.04.2014 17:32

Also kein cleveres Früchtchen. Dir missfällt wohl das Früchtchen.
Aber deine astronomischen Angaben lassen sich schwer in eine korrekte mathematische Formel einbringen.

Du bist unberechenbar.
(899 – 354) : 0,0254 m * 0,0068 * 24 m/s plus 1,0×10-9 Sekunden [s]


Moment , bist du 35 ?

#102 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 09.04.2014 18:19


Dafür kann ich dir aber leider so oder so keinen Euro überlassen, denn mein Alter ist gar kein Geheimnis und steht in meinem allerersten Beitrag drin. Und Abschreiben ist nun mal illegal.
Ich bin für ein paar Monate noch 44.

#103 RE: Kokos Hydrolat von maxelli 09.04.2014 19:38

Deinen ersten Thread habe ich nicht gelesen. Ich schwörs.

#104 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 10.04.2014 14:02

Losse ma grad noch so durchgehe.

Aber um auf die Koksnüsse zurüchzukommen.
Ich habe gerade leicht Wasser in den Augen, weil ich eben nach einem Telefonat Lachanfälle bekam, nachdem ich mich am Apparat zusammenreißen musste.
Da meinte am Ende des Gesprächs die Nuss doch tatsächlich: "Ähm, sie kennen sie ja sehr gut aus und da werde ich wohl bei ihnen persönlich vorbeikommen. Wie ist denn ihr Name?".
Als ich dem Früchtchen meinen Namen sagte, kam dann ein Wortgestammel:" Ä......ä............dann...........dann...........sind ja die.........die Frau.............die Frau......die Frau ihres Betriebes.
Ich habe in zwanzig Jahren schon viel erlebt, aber als Frau meines Betriebes hat mich bis dato noch niemand tituliert. Männer, ihr seid wirklich sehr einfallsreich!

#105 RE: Kokos Hydrolat von Luna ♀ 10.04.2014 19:57

Mal sehen, ob der Typ, den ich heute am Apparat hatte, neugierig genug ist und bei mir auftaucht. Das ist nämlich ein Frischling, der noch nie bei uns war.
Mein Mann amüsiert sich immer köstlich, wenn ich hohle Früchte filetiere.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen